SV Viktoria Goch erzielt die meisten Kreismeistertitel im Jahr 2014

Zum zweiten Mal infolge konnte der SV Viktoria Goch die meisten Kreismeistertitel im zurückliegenden Jahr erzielen. Mit insgesamt 59 Titeln konnten sich die Viktorianer gegenüber dem KSV Kevelaer (52 Titel) sowie dem TSV Weeze (46 Titel) durchsetzen.

Von den 59 Kreismeistertiteln holten 24 die Schüler/-innen der Altersklassen U12-U16, 16 erzielten die Athleten/-innen der Altersklasse U18-U20. Weitere 6 wurden durch die Männer und Frauen sowie 13 durch die Seniorensportler/-innen errungen.

Bei einem Kinotag im Gocher Goli wurden folgende Kreismeister sowie Zweit- und Drittplatzierten geehrt:

Willem Lohoff, Philipp Schroer, Adrian und Dominic Büning, Merlin Kühn, Ines Hausmann, Silke Haschberger, Marianne Spronk, Ludger Heutgens, Jule Reintjens, Susan Meyer, Larissa Goemans, Maja Reuter, Andreas Schefthaler, Kai Thieme, Jana Goemans, Sarah Küppers, Lea Schiffer, Stephanie Verhalen, Silke Flören, Jan Wennekers, Pascal Adams, Mika Hillmann, Robin Vielhaber, Jaro Hillmann, Hendrik Brons, Alexander Hoiboom, Dylan Steffl, Sebastian Albrecht