Westdeutsche Jugendmeisterschaften U16 am 26.06.2016 in Arnsberg

 

Am vergangenen Sonntag stand für Jule Gipmann und Jule Reintjens die Teilnahme an den Westdeutschen Jugendmeisterschaften in der Altersklasse U16 in Arnsberg an.

 

Bereits um 11.10 Uhr begann der Kugelstoßwettbewerb, für den sich beide Gocher Athletinnen qualifiziert hatten. Leider konnten beide Athletinnen ihre zuletzt gezeigte Form an diesem Tag nicht abrufen, so dass Jule Reintjens sich mit dem 11. Platz und einer Weite von 10,51 m zufrieden geben musste. Jule Gipmann reihte sich mit einer Weite von 9,59 m auf dem 15. Platz ein.

 

Für Jule Gipmann stand sodann noch der Diskuswettbewerb an.  Direkt im ersten Versuch erzielte sie neue persönliche Bestleistung, indem sie den Diskus 31,75 m weit warf. Eine nochmalige Steigerung war im weiteren Wettkampfverlauf nicht möglich, mit dieser tollen Leistung durfte sie sich aber über den 3. Platz freuen. Zur Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften vom 5. bis 7. August in Bremen fehlen ihr jetzt nur noch 1,75m.

Aus gesundheitlichen Gründen konnte der ebenfalls qualifizierte Willem Lohoff leider nicht an dieser Meisterschaft teilnehmen.

 

K1600 IMG 0245

 

Zeitgleich fanden auch die Westdeutschen-/offenen NRW-Senioren-Hammerwurfmeisterschaften in Leichlingen statt. An dieser Meisterschaft nahm Andreas Schefthaler in der Altersklasse M45 teil. Dieser warf den Hammer 17,51 m weit und belegte damit den 3. Platz.