Kreismeisterschaften in Emmerich

Am Sonntag, den 21.05.2017, wurden im Rahmen des EMMI-Athletik-Sportfestes im Eugen-Reintjes-Stadion in Emmerich die Einzel-Kreismeisterschaften des Kreises Kleve durchgeführt. Bei besten Bedingungen erzielten viele Gocher Leichtathleten tolle Erfolge und kehrten mit einer Vielzahl von Kreismeistertiteln zurück.

K1600 IMG 0043

Hier die Ergebnisse:

W12: Julia Bockhorn: 2. Platz 800 m (3.00,38 min), 3. Platz Weitsprung (3,79 m) und 75 m (11,67 sec) / Felina Kühn: Kreismeisterin 75 m (11,53 sec) und Hochsprung (1,30 m), 2. Platz Weitsprung (3,84 m) / Kiana Reif: 3. Platz Ballwurf (25,00 m), 5. Platz 75 m (12,07 sec), 6. Platz Weitsprung (3,65 m)

M12: Mathis Scherders: Kreismeister 800 m (2:49,36 m) und Hochsprung (1,24 m), 3. Platz Weitsprung (3,52 m)

W13: Leah Meyer: 4. Platz Ballwurf (28,00 m), 5. Platz Hochsprung (1,21 m), 13. Platz Weitsprung (3,66 m), 75 m (11,40 sec) / Johanna Willich:, 4. Platz Hochsprung (1,24 m), 8. Platz Ballwurf (24,00 m), 21. Platz Weitsprung (3,20 m), 75 m (12,37 sec) / Zoe Bongard: Kreismeisterin Hochsprung (1,39 m), 2. Platz Ballwurf (30,50 m), 4. Platz Weitsprung (4,24 m), 5. Platz 75 m (11,23 sec)

W14: Anna-Lena Arntz: Kreismeisterin Weitsprung (4,51 m) und Kugelstoßen (8,20 m), 2. Platz 100 m (13,95 sec) und Hochsprung (1,30 m) / Emily Kühn: Kreismeisterin Hochsprung (1,38 m), 2. Platz Weitsprung (4,20 m) und Kugelstoßen (7,81 m)

W15: Jana Goemans: 3. Platz Kugelstoßen (7,18 m), 4. Platz Hochsprung (1,20 m), 5. Platz 100 m (15,38 sec), 7. Platz Weitsprung (3,75 m) / Paula Guntlisbergen: Kreismeisterin 800 m (3:07,61 min), 6. Platz Weitsprung (3,79 m), 8. Platz 100 m (15,70 sec) / Tamara Niemann: 3. Platz Hochsprung (1,20 m), 9. Platz 100 m (15,78 sec)

wU18: Jule Reintjens: Kreismeisterin 100 m (13,29 sec) und Kugelstoßen (11,26 m), 2. Platz 200 m (27,49 sec) und Hochsprung (1,46 m) / Susan Meyer: 2. Platz 100 m (14,13 sec) / Jule Gipmann: Kreismeisterin Hochsprung (1,52 m), 2. Platz Weitsprung (4,48 m) und Kugelstoßen (10,39 m), 3. Platz 100 m (14,22 sec) / Hannah Vogelskamp: 2. Platz 800 m (2:58,60 min), 5. Platz Weitsprung (3,64 m), 6. Platz 100 m (15,33 sec) / Maxine Müller: Kreismeisterin 800 m (2:30,05 min)

mU18: Philipp Schroer: Kreismeister Kugelstoßen (9,63 m)

mU20: Merlin Kühn: Kreismeister 200 m (24,66 sec) und Hochsprung (1,69 m), 2. Platz 100 m (12,41 sec), Weitsprung (5,67 m) und Kugelstoßen (10,50 m)

Frauen: Stephanie Verhalen: Kreismeisterin 100 m (14,31 sec) / Bianca Benner: Kreismeisterin Hochsprung (1,43m), 3 Platz 100 m (15,36 sec) / Silke Flören: Kreismeisterin 200 m (27,74 sec) und 400 m (61,86 sec)

Männer

Dylan Steffl: Kreismeister 100 m (11,95 sec), 200 m (24,55 sec) und Weitsprung (5,41 m) / Niels Jansen: 2. Platz 100 m (12,58 sec) / Stefan Binn: 3. Platz 100 m (12,76 sec) und 200 m (26,11 sec)

Andreas Schefthaler: Kreismeister Kugelstoßen (9,53 m), 4 . Platz 200 m (27,51 sec) und 400 m (60,43 sec) / Kai Schmidt: Kreismeister 400 m (52,36 sec) / Karsten Janßen: 2. Platz 400 m (54,46 sec)

4 x 100 m

wU18: Jule Gipmann, Susan Meyer, Maxine Müller, Jule Reintjens: Kreismeister (54,09 sec)

wU16: Jana Goemans, Paula Guntlisbergen, Emily Kühn, Anna-Lena Arntz: 3. Platz (59,73 sec)

4 x 75 m

wU14: Felina Kühn, Kiana Reif, Leah Meyer, Zoe Bongard: 2. Platz (44,36 sec)