Wettkampf Nijmegen

 

Am zurückliegenden Freitag abend stand für Kai Schmidt vom SV Viktoria Goch im niederländischen Nijmegen ein Wettkampf über die Distanz von 800 m an.

In einem stark besetzten Lauf konnte Kai von Beginn an das hohe Tempo mitgehen, so dass die Uhr dieses Mal bei 1:56,52 min stehen blieb.

 

 

Hohenhorst-Meeting

 

Am Pfingstmontag gingen Susan Meyer und Silke Flören vom SV Viktoria Goch beim Recklinghauser Hohenhorst-Meeting an den Start; die ebenfalls gemeldete Elisa Gansel musste krankheitsbedingt leider Zuhause bleiben.

Für Susan stand zuerst der Lauf über die 100 m Sprintstrecke an, welchen sie in einer guten Zeit von 14,01 sec absolvierte. Am Nachmittag erfolgte sodann der Weitsprungwettbewerb, den sie mit einer Weite von 4,55 m beendete.

Silke lief zunächst die 200 m, wobei ihre Zielzeit 27,63 sec betrug. Nur zwanzig Minuten später befand sie sich erneut im Startblock, dieses Mal über die doppelt so lange Strecke. Diese finishte sie in einer guten Zeit von 62,23 sec.