Tim Schüttrigkeit wurde 8. bei den Westdeutsche Langstrecken-Meisterschaften

In Essen-Überruhr fanden am vergangenen Sonntag, den 21.04.2013, die Westdeutschen Langstrecken-Meisterschaften statt, für die sich vom SV Viktoria Goch Tim Schüttrigkeit (mJU18) qualifiziert hatte. Mit Erfolg ging er über die Laufstrecke von 3.000 m an den Start.

Denn infolge einer sehr guten Vorbereitung konnte Tim seine Meldezeit um sage und schreibe 30 Sekunden verbessern, lediglich um 3 Sekunden verpasste er die Qualifikation zu den Deutschen Meisterschaften. Mit einer Zeit von 9.12,33 min belegte er einen ausgezeichneten 8. Platz und blieb damit nur vier Sekunden hinter dem für Kevelaer startenden Kai Schmidt, der Siebter wurde.