Quali knapp verpasst

Nur Zweihunderstel fehlten Hendrik Brons (mJ U20) letztlich zur Erreichung der Qualifikation zu den Deutschen Jugendmeisterschaften, die vom 26. - 28.07.2013 in Rostock stattfinden. Der Athlet des SV Viktoria Goch nahm am 09.05.2013 am Himmelfahrtsportfest des TuS Köln rrh am 400 m–Hürdenlauf teil und konnte hierbei als Erstplatzierter in einer Zeit von 56,72 sec finishen. Damit verpasste er um lediglich 0,02 Sekunden die Qualifikation zur Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften. Aber die nächsten Wettkämpfe sind geplant, wo das Erreichen der Qualifikation nochmals angegangen wird.

Ebenfalls am Start waren Eamonn Keag (mJ U18) sowie Dylan Steffl (mJ U20). Eamonn sprintete die 200 m in 25,98 sec und belegte damit den 11. Platz, Dylan nahm am Weitsprungwettbewerb teil und sicherte sich mit einer Weite von 5,49 m den 1. Platz.