Am 20.05.2013 startete Silke Flören (W30) beim Pfingstsportfest in Bad Oeynhausen über die 800 m. Zusammen mit der weiblichen Jugend U18 und U20 ging sie auf die Strecke und musste sich lediglich der 17 Jahre jüngeren Friederike Frin vom DJK Adler Brakel geschlagen geben. In der Frauenklasse siegte Silke jedoch mit deutlichem Vorsprung in einer Zeit von 2.25,31 min.

Zur Vorbereitung auf die Nordrhein-Seniorenmeisterschaften nahm Andreas Schefthaler (M40), der seit dieser Saison für den SV Viktoria Goch startet, am Abendsportfest auf der Nierskampfbahn in Oedt teil. Die 100 m sprintete er dabei in 12,92 sec und für die doppelt so lange Strecke benötigte er 26,87 sec. In beiden Disziplinen stand er damit ganz oben auf dem Treppchen.

Auch Marianne Spronk (W65) und Tim Schüttrigkeit (mJ U18) nahmen an dieser Veranstaltung teil. Marianne lief die Strecke von 1.500 m in einer Zeit von 6.19,74 min und siegte damit in ihrer Altersklasse. Tim verpasste mit nur 0,54 sec Rückstand den zweiten Platz, er finishte in einer Zeit von 4.22,84 min.

Nur zwei Tage später startete Andreas Schefthaler in Kaarst beim Abendsportfest.  Diesmal sprintete er die 100 m in 13,20 sec (4. Platz) und im 200 m-Lauf überlief er die Ziellinie nach genau 27,00 sec (5. Platz)