Viktorias Leichtathleten ehrten die Kreismeister 2013

Gerd van Nooy-Gedächtnispreis an Hendrik Brons verliehen

 

Am Samstag, den 07.12.2013, ehrte der SV Viktoria Goch im Dorfhaus Hassum seine erfolgreichen Sportler, die bei Kreismeisterschaften die Plätze 1 bis 3 belegt hatten, aber auch an nationalen sowie internationalen Meisterschaften teilgenommen hatten.

Mit weit über 50 Kreismeistertiteln, mehr als 30 Vizemeistern und knapp 25 Drittplatzierten haben sich die Gocher Leichtathleten im Jahre 2013 wieder erfolgreich präsentiert.

In gemütlicher Runde und mit einem schönen Rahmenprogramm (Sketche der Aktiven und Auftritten von Viktorias Tanzgarde sowie der Gruppe Footloose) wurden die Aktiven geehrt, wobei ein besonderer Höhepunkt in diesem Jahr die Überreichung des Gerd van Nooy-Gedächtnispreises an einen sehr überraschten Hendrik Brons war. Dieser hat sich den Ehrenpreis aufgrund seiner sportlichen Erfolge bei Nordrhein- und Deutschen Meisterschaften, aber auch wegen seiner engagierten Vereinsarbeit redlich verdient.

Nachfolgend die geehrten Athleten:

Mädchen/Frauen:

Emily Kühn, Jana Goemanns, Amily Reffeling, Judith Thieme, Lara Diebels, Svenja Kühn, Susan Meyer, Jule Reintjens, Emma Rouenhoff, Jule Lamers, Larissa Goemanns, Sarah Küppers, Lena Reintjens, Maja Reuter, Clara Elsenbruch, Lea Schiffer, Hannah Stalder, Marie Sanders, Anne Gerritzen, Carina van Afferden, Silke Flören, Janine Thissen, Stephanie Verhalen

Jungen/Männer:

Jan Wennekers, Nick van Koeverden, Jan Wennekers, Pascal Adams, Adrian Büning, Dominic Büning, Mika Hillmann, Kai Thieme, Willem Lohoff, Phillipp Schroer, Sandro Meier, Nick Neikes, Lars Plöntzke, Lars Schiffer, Merlin Kühn, Tim Schüttrigkeit, Johannes Perret, Dylan Steffl, Jakob Reuter, Michael Meyer, Andreas Schefthaler

Senioren/-innen:

Catarina van Rens, Renate Schar, Marianne Spronk, Marcus Büning, Theo Artz, Johannes Artz, Nico Valente

Bilder