Kreismeisterschaften im

Speer- und Diskuswurf

Zu einem sehr frühen Zeitpunkt fanden am vergangen Samstag die Kreismeister-schaften im Diskus- und Speerwerfen in Nieukerk statt. An der von sehr starkem Wind beeinflussten Veranstaltung nahmen auch einige Athleten des SV Viktoria Goch teil.

Merlin Kühn, der bereits im vergangenen Jahr neben seinem läuferischen Können auch sein Wurftalent zur Schau stellte (Schlagball 68 m), erreichte im Speerwurf mit einer Weite von 31,11 Metern in der Altersklasse U18 den sehr guten 2. Platz.

Ebenfalls in der Altersklasse U18 startete Maja Reuter. Trotz geringer Trainingsvorbereitung auf diesen Wettbewerb konnte sie im Speerwurf mit einer Weite von 17,18 Metern den 4. Platz erzielen und belegte im Diskuswurf mit einer Weite von 18,57 Meter darüber hinaus den 3. Platz.

In der Männerklasse startet Michael Meyer. Er wurde im Speerwurf Vierter mit einer Weite von 30,20 Metern und konnte sich damit im Vergleich zum Vorjahr trotz seines Trainingsdefizites infolge seiner Berufstätigkeit weiter steigern. Ebenfalls in der Männerklasse startete Sprinter Andreas Schefthaler. Er erreichte bei seinem Ausflug in die Welt der Werfer einen guten 2. Platz im Diskuswerfen (25,20 Meter) und einen 5. Platz im Speerwurf (30,09 Meter).